DE  EN

Laserschweissen von Kunststoffen

precise & concise – clean & green

Die Lasertechnologie erlaubt es, den Schweissprozess sehr sauber und präzise auszuführen. Der Energieeintrag um den Kunststoff aufzuschmelzen erfolgt nur lokal, ohne angrenzende Regionen zu erhitzen und zu beeinflussen. Da die Bauteile während des Schweissprozesses nur aufeinander gedrückt werden, und nicht bewegt, entstehen weder Partikel noch Schmauch. Heikle Bauteile wie zum Beispiel Elektronikkomponenten werden keinen mechanischen Schwingungen ausgesetzt.

Da beim Laserkunststoffschweissen nur eine dünne Schicht Material aufgeschmolzen wird, benötigt dieses Verfahren wenig Energie. Im Unterschied zum Kleben ist kein Zusatzmaterial notwendig, das Lösungsmittel freisetzen kann. Dies macht die Lasertechnik für das Kunststoffschweissen nicht nur zu einer präzisen, sondern auch zu einer umweltfreundlichen und grünen Technologie.